Tuniro Kicker – Tischkicker im Vergleich

In diesem Beitrag finden Sie alle Kicker von Tuniro. Dabei vergleichen wir technische Details. Außerdem gehen wir auf Vor- und Nachteile der Kickertische ein.
 

Tuniro ist ein Hersteller auf dem deutschen Markt. Er konzentriert sich komplett auf den Hobby Markt und bietet auf diesem gute Kickertische für wenig Geld an. Das Preis-Leistungsverhältnis ist dabei kaum zu überbieten. Mit der neuen Produktserie bietet Tuniro 3 verschiedene Kicker im Preisbereich von 350 – 750 Euro an und lässt dabei kaum Wünsche offen.
 

Produkt Gewicht Höhe Angebote
Tuniro Basic
75 kg 93 cm

zu Amazon*

oder günstiger beim Hersteller?*

Tuniro Pro
110 kg 96 cm

zu Amazon*

oder günstiger beim Hersteller?*

Tuniro Platinum
115 kg 96 cm

zu Amazon*

oder günstiger beim Hersteller?*

 

Gemeinsamkeiten preisgünstiger Tuniro Kicker

Die Spielfeldstärke mit 24 mm und die Spielfeldgröße mit 168 cm Länge und 68 cm Breite sind Turnierstandard und bei allen Tischen gleich. All diese hier vorgestellten Tischkicker sind aus stabilem MDF Holz hergestellt mit einer Oberfläche aus bestem Hochdrucklaminat. Ebenfalls sind alle besprochenen Tische mit einem durch ein Eisenkreuz verstärktes Spielfeld und nahtlos hochgezogenen Spielfeldecken ausgestattet.

Tuniro KickerGummierte, höhenverstellbare und rutschfeste Füße geben diesen Tischkickern jeweils gute Standfestigkeit. Auch der Abstand zwischen Figuren und Spielfeld ist Turnierstandard und mit 12 mm bei diesen Tischkickern gleich. Ausgestattet sind diese Tische mit ausbalancierten, ultraschallverschweißten Spielfiguren mit Soccerfuß. Alle haben auch die robusten, wartungsarmen Gleitlager, die sogar im Profisport üblich sind. Die überall verwendeten, ergonomisch geformten Griffe sind eine spezielle Tuniro/BTFV Entwicklung.

Seit 2018 hat Tuniro einen neuen Produktkatalog, wodurch viele Alte Produkte wie die beliebten Tuniro Rustic V, Classic V und Grand V aus dem Sortiment entfernt wurden. Stattdessen setzt man nun auf eine einfach gehaltenere Produktserie die durch die Produktnamen Basic, Pro und Platinum gezeichnet wird. Und diese Bezeichnungen sind nicht nur leere Hüllen, sondern sind sehr gut auf die Anforderungen von Kickerspielern abgestimmt. Mit dem Basic wird ein guter Hobby-Kicker geboten, der sich von günstigeren Kickern wie dem Leeds Tischkicker nicht nur durch bessere Stabilität, sondern auch durch besseres Spielverhalten abhebt. Möchte man etwas mehr ausgeben, findet man im Tuniro Pro eine noch höhere Stabilität und Langlebigkeit. Zu guter Letzt bietet der Platinum nichts weniger als Komponenten aus professionellen Turnierkickern der Firma Leonhart. Neben den Figuren sind auch die für ihre Unzerstörbarkeit bekannten Leo Power Force Stangen verbaut. Damit wird hier ein Kickertisch mit professionellen Spielverhalten für einen für Profikicker vergleichsweise günstigen Preis geboten.

  • Spielfeldstärke: 24 mm
  • Spielfeldgröße: 168 cm X 68 cm
  • Material: MDF Holz
  • Oberfläche: Hochdrucklaminat
  • Füße: höhenverstellbar, gummiert
  • Figuren: Ultraschallverschweißt, Gewichtsausgleich im Kopf
  • Figurenabstand: 12 mm
  • Griffe: ergonomisch

Der Vergleich

Tuniro Basic
Seit 2018 führt Tuniro einen neuen Produktkatalog, der lediglich 3 Kickertische unterschiedlicher Klasse beinhaltet. Der Basic ist, wie der Name schon vermuten lässt, die Basis-Variante in der Tuniro Produktserie. Er ist in zwei Farbvarianten, Schwarz und Holz-Optik verfügbar. Für einen Preis von ca. 350€ spielt er schon in einer höheren Kategorie der Hobby-Kicker. Dafür wurde hier auch auf Qualität geachtet, was auch eine Zertifizierung durch den bayrischen Tischfußballverband bestätigt. Im Tuniro Basic kommen spezielle Ultraschallverschweiste Soccer-Figuren zum Einsatz, die nicht nur extrem bruchfest sind, sondern durch die Ausgleichsgewichte im Kopf auch ein ermüdungsfreies Kickern ermöglichen. Außerdem Lassen sich die Figuren somit auch im 1vs1 Match einfach Waagerecht stellen.

Für die Kickerstangen wurden Hohlstangen verwendet, die eine Wandstärke von 2mm besitzen. An den Kickerstangen sind natürlich die bekannten ergonomisch geformten Tuniro Griffe montiert, die auch bei hitzigen Matches einen guten Grip garantieren. Mit einem Gewicht von 75kg ist der Kicker außerdem ausreichend massiv, stabil und standfest.

Tuniro Basic
 
+ günstig
+ für Hobbyspieler optimal

zum Angebot bei Amazon*
 
zum Angebot beim Hersteller*


Tuniro Pro
Neben dem Tuniro Basic ist der Tuniro Pro die fortgeschrittenere Variante aus der neuen Produktreihe. Für den Pro muss man ca. 100€ mehr ausgeben als für die Basis Variante. Allerdings werden einem dafür auch entsprechende Vorteile geliefert. Der Pro ist im Vergleich zum Basic nochmal deutlich stabiler und langlebiger und somit speziell für intensive Einsätze gedacht.

Die höhere Stabilität zeigt sich schon beim Blick auf das Gewicht. Ganze 110 Kilogramm bringt der Tuniro Pro auf die Waage. Das ist eine Gewichtsklasse, in der auch professionelle Turnierkicker zu finden sind. Das höhere Gewicht im Vergleich zum Basic kommt insbesondere durch eine höhere Wandstärke, die hier 35mm beträgt. Daneben sind vor allem die Stangen deutlich stabiler. Mit einer Wandstärke von 3mm sind sie ganze 50% dicker als die Stangen des Basic. Das sorgt für eine größere Stabilität und weniger Verbiegungen. Ansonsten finden sich bei den Figuren, den Griffen und dem Spielfeld die selben Komponenten wie beim Basic.

Tuniro Pro
 
+ hochwertiger Hobby-Kicker
+ Gute Stabilität und Langlebigkeit

zum Angebot bei Amazon*
 
zum Angebot beim Hersteller*


Tuniro Platinum
Schon ein wenig Richtung Profikicker geht der im obersten Preisvergleichsbereich liegende Tuniro Kicker VS Platinum V. Er kann mit einigen interessanten Details glänzen. Er beeindruckt mit einem Leonhart Power Force Stangen Set aus hart verchromtem Stahl. Das Set schließt neben den Hohlstangen auch Original Leonhart Leo Spielfiguren mit Soccer Fuß, Schrauben und Stellringe ein. Das Gewicht des VS Platinum V liegt bei 115 kg. Das zeigt bereits, wie massiv dieser Kickertisch gebaut wurde. 10 Original Leonhart Soccer Bälle gehören außerdem zu diesem, auch vom Design her tollen Tischkicker.

Für jeden, der einen günstigen Tischkicker sucht, der professionelle Anforderungen unterstützt, sei der Tuniro Platinum sehr ans Herz gelegt. Tuniro typisch besitzt der Kicker ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Dennoch finden zahlreiche Top-Bauteile von Leonhart Kicker Verwendung, die auch in professionellen Turnierkickern verbraut werden und sonst nur in Kickertischen zu finden sind, die nahezu 1000€ kosten.

Tuniro Kicker VS Platinum V
 
+ Viele Teile eines Profi Kickers
+ hohe Standfestigkeit

teuerster Tuniro Kicker

zum Angebot bei Amazon*
 
zum Angebot beim Hersteller*



Weitere Informationen zu Tischfussball auf Wikipedia.

Weiterführende Links